K2Mini Anwendungsbeispiele - Kaufwaren - Shopping Center

K2Mini Anwendungsbeispiele

Speicher / K2Mini Anwendungsbeispiele

Cloud-Sync auf K2Mini

Nutzt man einen Synology Server für zu Hause und fürs Geschäft, hat man stets die Möglichkeit einer privaten Cloud über eine Internet-Verbindung. Das Synchronisieren der Daten von der eigenen Cloud funktioniert auf PCs und mobilen Geräten. Macht man zum Beispiel ein Foto mit dem Handy, ist es gleich zu Hause und auf allen Geräten verfügbar.

 

Da die K2Mini 2TB gross ist, kann man statt auf die lokale Disk die Synchronisierung auf die K2Mini einstellen. Damit hat man auch ohne Netzwerkverbindung stets die aktuellen Daten seit der letzten Verbindung. Ändert man Daten auf der K2Mini werden diese direkt übertragen, sobald wieder Netz da ist. Das schafft eine Unabhängigkeit, von der wir lange geträumt haben.

 

 

Struktur auf der K2Mini

Bei so grossem Speicherplatz macht es Sinn, eine sinnvolle Struktur zu bauen. Das Synology Sync Tool ändert das Symbol von synchronisierten Ordnern. Das macht es einfach, die Live Daten zu identifizieren. Wer mehrere Ordner auf seinem Server für die private Cloud freigibt, kann diese sicher direkt ins Hauptverzeichnis der K2Mini synchronisieren. Wir selbst pappen einen Transfer Ordner dazu. In diesen schreiben wir noch nicht zu synchronisierende Daten, wie Temporäres und Dinge, die wir unterwegs erst einmal bearbeiten.

 

 

PortableApps

Seit vielen Jahren gibt es die Webseite von Portableapps.com. Wir nutzen sehr viele dieser Apps. Am meisten kommt ThunderbirdPortable zum Einsatz. So haben wir unser ganzes Mailarchiv stets mit dabei und können auch unterwegs nach uralten Mails suchen. Das macht die K2Mini nicht nur zum grossen Datenspeicher, sondern auch zur Applikationsdisk. Die Geschwindigkeit dieses Speichermediums erlaubt es, auch Programme laufen zu lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.